Lehre mit Hochspannung ©Florian Stürzenbaum
IN UNSEREN ADERN FLIESST STROM
Österreich braucht Strom. Deine Mission: Sichere die Stromversorgung Österreichs und deinen Job bei APG. Bei uns ist kein Tag wie jeder andere. Gemeinsam mit unserem eingespielten Team erwarten dich spannende Einsätze in atemberaubenden Situationen.

Bei uns gleicht kein Tag dem anderen.

Hochspannungsleitung

Arbeit mit Action!

Bei APG übernimmst du u.a. Verantwortung für Wartung- und Instandhaltung unserer Hochspannungsfreileitungen, behebst Störungen und sorgst für Top-Qualität bei Umbau- sowie Neubauprojekten.

Nimm die Dinge selbst in die Hand!

Hier lernst du richtiges Handwerk: In unserem Werk gehst du Fehlerursachen auf den Grund, reparierst und fertigst selbst dafür benötigte Teile an. Verdrahtungen, Installationen und Schweißarbeiten stehen auf deiner Tagesordnung.

Elektrotechniker:in ©Florian Stürzenbaum

Zuerst die Basics: Im Hauptmodul Anlagen- und Betriebstechnik lernst du einfache Schaltungen. Immer oberste Priorität hat dabei: Sicherheit. Ab dem vierten Lehrjahr hast du dann den Durchblick in der Digital- und Analogtechnik.

Bereits im ersten Lehrjahr lernst du die verschiedensten Techniken von Metallbearbeitung. Du arbeitest an modernen Maschinen, programmierst die Werkstücke und überträgst sie auf die vollautomatisierten Fertigungsmaschinen. So geht topmoderne Metalltechnik bei der APG.

Lehre Metalltechniker:in ©Florian Stürzenbaum

Goodies für unsere Lehrlinge

  • Persönliche individuelle Betreuung
  • moderne Lehrwerkstätten
  • iPad ab dem ersten Lehrtag
  • Prämien für besondere Berufsschulerfolge
  • vergünstigte Mittagsverpflegung
  • Fahrtkostenunterstützung

Noch immer nicht genug?

  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterbringung in modernen Quartieren
  • Abwechslungsreiches Freizeitprogramm
  • Betriebsbesuche bei Partnerunternehmen

Qualität, Abwechslung, Weiterbildung. Das ist APG.

1.Lehrjahr - € 800

Geballte Freude an praktischer Arbeit in unseren Lehrwerkstätten in Ybbs/Donau oder Kaprun, und pro Lehrjahr 10 Wochen geblockte Berufsschule in Amstetten oder Hallein. Hierfür bieten wir dir die Möglichkeit eines kostenlosen Internatsaufenthaltes.

2.Lehrjahr - € 1.020

Bereits ab dem zweiten Lehrjahr profitierst du von einer intensiven Berufspraxis. Wir bieten in jedem Lehrjahr auch persönlichkeitsbildende Aktivitäten und interessante Betriebsbesuche bei Partnerunternehmen.

3.Lehrjahr - € 1.325 und 4. Lehrjahr – 1.750

Hochspannung wartet auf dich! Das dritte bis vierte Lehrjahr arbeitest du in einem unserer Umspannwerke mit einer begleitenden Modulausbildung in der Lehrwerkstätte.

Elternsache

Im ersten Lehrjahr erhalten unsere Lehrlinge die Grundausbildung in einer der modernen Lehrwerkstätten in Kaprun bzw. in Ybbs/Donau. Für diese Zeit sind sie in unseren direkt angeschlossenen Lehrlingsheimen untergebracht. Sie werden nicht nur beaufsichtigt, sondern unternehmen auch viele Freizeitaktivitäten. Dadurch entstehen schnell Freundschaften und unsers APG-Teamgeist.

Die Berufsschule findet geblockt zehn Wochen pro Lehrjahr in Amstetten beziehungsweise Hallein statt. Für diese Zeit können die Lehrlinge kostenlos in einem Internat untergebracht werden.

APG_Oesterreichkarte_Lehrlingsfolder_750x500

An folgenden Standorten bieten wir eine Lehrlingsausbildung beginnend mit September 2022 an:

  • Sankt Peter am Hart (Bezirk Braunau/Oberösterreich)
  • Haiming (Bezirk Imst/Tirol)
  • Ernsthofen (Bezirk Amstetten/Niederösterreich)
  • St. Peter-Freienstein (Bezirk Leoben/Steiermark)

Informationen sind gut, Erleben ist besser.
Erhalte deshalb Praxiseinblicke an einem unserer Schnuppertage oder an unseren Lehrlingsinfotagen in den Umspannwerken vor Ort.

Lehre Startbild Video ©Florian Stürzenbaum; Sascha Jakab

Doppelte Lehre, doppelte Chancen:
Eine Ausbildung zum/r Elektrotechniker:in & Metalltechniker:in bei der APG bietet dir spannende Perspektiven für dein Berufsleben.

Bewerbungsschritte

Bewerbung aber wie: Hier findest du unsere aktuellen offenen Lehrstellen. Wenn du auf die Stellenanzeige klickst, findest du am Ende einen direkten Link zur Online-Bewerbung. Bitte bestätige zuerst unsere Datenschutzerklärung. Mehr dazu kannst du direkt hier nachlesen.

Unterlagen hochladen: Hier vervollständigst du deine Bewerbung. Die mit einem roten Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Lade anschließend dein Motivationsschreiben, deinen Lebenslauf sowie deine Zeugnisse hoch. Klicke auf den Link „Bitte laden Sie hier Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) hoch“. Es öffnet sich ein neues Fenster, indem du deine Dokumente einzeln übertragen kannst. Dann klickst du auf „Vorgang abschließen“ und du gelangst wieder zum Online-Formular. Jetzt „Bewerbung senden drücken und schon“ erhalten wir deine Unterlagen.

Bestätigung deiner Bewerbung: Sobald deine Online-Bewerbung bei uns eingegangen ist, erhältst du eine Empfangsbestätigung.

Was passiert nach deiner Bewerbung?

Sobald du deine Bewerbung abgeschickt hast, erhältst du eine Empfangsbestätigung von uns. Wir gehen deine Bewerbungsunterlagen sorgfältig durch und gleichen deine Qualifikationen mit unseren Anforderungen ab. Wenn alle Unterlagen vorhanden sind und du in die Lehrstelle gut reinpasst, laden wir dich zu unserem Aufnahmetest ein. Dazu bekommst du ein E-Mail mit allen notwendigen Informationen.

Wie läuft der Aufnahmetest ab?

Der Aufnahmetest findet an dem Standort statt, für den du dich beworben hast. Vor dem Test stellen wir dir und deinen Eltern die Lehrausbildung bei der APG vor.

Danach geht’s los!
Der Aufnahmetest besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil. Nach beiden Tests treffen wir eine Vorauswahl und laden die besten Kandidat:innen noch zu einem etwa 30-minütigen Vorstellungsgespräch ein. Im Anschluss daran wird sofort unsere Auswahl verkündet.

Bewerbungszeitraum: Oktober bis Januar
Beginn der Lehrausbildung: September