EUKARTE_Header

Ist-Last

Die Last ist in dieser Darstellung der gesamte Endverbrauch in der Regelzone APG inklusive Netzverluste. Die Last wird üblicherweise mit einer einstündigen Verzögerung veröffentlicht und aus der Summe aus Kraftwerkseinspeisungen und Importen abzüglich Exporten und Verbrauch von Pumpspeicherkraftwerken berechnet, wobei bei allen nicht einzeln erfassten Kraftwerken (in der Regel Kleinanlagen) ein Summenfahrplan verwendet wird.


Ab 01.01.2015 wird aus Gründen der Konsistenz mit den nach Verordnung (EU) Nr. 543/2013 veröffentlichten Daten der Verbrauch der Pumpspeicherkraftwerke für die Berechnung der Last nicht mehr berücksichtigt!

Seit 2011 ist das Tiroler Netzgebiet in der veröffentlichten Last inkludiert, ebenfalls umfasst die Regelzone APG seit 2012 ganz Österreich mit Ausnahme eines Korridors in Vorarlberg.