Aktuelle Marktmeldungen (REMIT)

Die „Verordnung (EU) 1227/2011 über die Integrität und Transparenz des Energiegroßhandelsmarkts“ (REMIT) verpflichtet die Marktteilnehmer zur Veröffentlichung von Insiderinformationen mit dem Ziel, die Transparenz und Stabilität der europäischen Energiemärkte zu erhöhen. Insbesondere sollen Insiderhandel und Marktmanipulation bekämpft bzw. verhindert werden. Die auf dieser Seite veröffentlichten Insiderinformationen umfassen allgemeine Marktmeldungen.

Insiderinformationen bezüglich Intraday-Stopps und Kapazitätsänderungen werden unter Nichtverfügbarkeiten veröffentlicht.

APG musste in letzter Zeit die Übertragungskapazität an einigen Grenzen vermehrt reduzieren, um die Einhaltung der Betriebssicherheitsgrenzen zu gewährleisten. Die Höhe der Reduktion hängt dabei  von der prognostizierten energiewirtschaftlichen Gesamtsituation beziehungsweise der Lastflusssituation ab. In diesem Zusammenhang werden die hohe Einspeisung aus erneuerbaren Energieträgern, die schwache Produktion aus Laufwasserkraftwerken, die  hohe Nachfrage sowie die Nichtverfügbarkeit von Netzinfrastruktur in Betracht gezogen. Diese Situationen können daher nur kurzfristig prognostiziert werden.