CASC.EU übernimmt die Durchführung von Auktionen an den Grenzen zur Schweiz und zu Italien

07.03.2011

Die Übertragungsnetzbetreiber Swissgrid, Amprion, EnBW TNG sowie APG haben den Auktionsbetrieb für die grenzüberschreitenden Kapazitäten an der Schweizer Grenze zu Deutschland und Österreich Ende Februar erfolgreich an die Capacity Allocating Service Company (CASC.EU) übertragen. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem europäischen Strombinnenmarkt.

CASC.EU hat den Auktionsbetrieb bisher für die gemeinsamen Grenzen von Frankreich, den Benelux-Ländern sowie Deutschland durchgeführt. Ab sofort wird das Auktionshaus die Vergabe der grenzüberschreitenden Kapazitäten von Swissgrid (Schweiz), Amprion (Deutschland), EnBW TNG (Deutschland) und APG (Österreich) für die Schweizer Nordgrenze übernehmen. Diese Auktionen werden damit in Zukunft zentral erfolgen. In einem weiteren Schritt wird CASC.EU ab April 2011 auch die Auktionen für alle italienischen Grenzen – zu den Ländern Schweiz, Frankreich, Österreich, Slowenien und Griechenland – betreiben.

CASC.EU schafft eine einheitliche Schnittstelle und vereinfacht Prozesse für alle Grenzauktionen. Die zentrale Durchführung von Auktionen bringt europaweit agierenden Händlern bedeutende Vorteile. Das Engpassmanagement kann effizienter gestaltet werden und die teilnehmenden Übertragungsnetzbetreiber verdeutlichen mit diesem Schritt ihr Bestreben, beim Zusammenwachsen der europäischen Strommärkte eine bedeutende Rolle zu übernehmen. Dass die APG in diesem Prozess aktiv und gestaltend integriert ist, zeigt sich unter Anderem auch darin, dass der Vorstand der APG, Mag. Thomas Karall, Vizepräsident des Aufsichtsrates der neu organisierten Gesellschaft CASC.EU ist.

CASC.EU ist eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Luxemburg. Sie erbringt Dienstleistungen für Übertragungsnetzbetreiber im Rahmen der grenzüberschreitenden Engpassbewirtschaftung (für jährliche, monatliche, tägliche und untertägige Auktionen). APG ist einer von aktuell zwölf gleichberechtigten Anteilseignern an CASC.EU.