Bader_978_415

Allgemeine Hinweise zum Datenschutz

(1) Der sichere Umgang mit personenbezogenen Daten stellt für die Austrian Power Grid AG (APG) eine entscheidende Grundlage in der täglichen Arbeit dar. Im Folgenden möchten wir zu den wichtigsten Aspekten im Bereich des Datenschutzes informieren.

(2) Die APG wird alle über die APG-Webseiten übermittelten bzw. bekanntgegebenen Daten unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Vorschriften des österreichischen Datenschutzgesetzes speichern und verwenden.

(3) Die APG und/oder eine ihrer Tochterunternehmen ist nach expliziter Einwilligung des Nutzers berechtigt, vom Nutzer bekanntgegebene Daten für die Abwicklung von Serviceleistungen, Marketingaktivitäten oder Erbringung von Energiedienstleistungen zu verarbeiten. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.

(4) Website-Analyse: Derzeit wird auf den APG-Webseiten keine Website-Analyse eingesetzt.

(5) Beim Aufruf der Seite erheben und speichern wir automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Referrer URL
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP Adresse

Diese Daten sind nicht direkt bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird von der APG nicht vorgenommen, die Daten werden lediglich zur Problemanalyse verwendet. APG behält sich vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

(6) Wie viele andere Webseiten verwenden wir so genannte Cookies. Diese temporären Dateien enthalten etwa die Information, dass ein Benutzer bereits früher eine unserer Webseiten besucht hat. Dadurch muss der Benutzer beispielsweise den Benutzernamen nicht bei jedem Login eingeben. Die Nutzung von Cookies kann der Benutzer selbst und jederzeit in den eigenen Browser-Einstellungen unterbinden. Dadurch kann jedoch die technisch einwandfreie Nutzung aller APG-Webseiten nicht mehr garantiert werden.

Im Folgenden haben wir Links zusammengestellt, unter denen Sie detaillierte Informationen zur Deaktivierung von Cookies in gängigen Browsern finden:

Bitte beachten Sie, dass eine Deaktivierung der Cookies die Funktionalität der APG-Webseiten einschränkt. Wir weisen darauf hin, dass für die Funktionalität der APG-Webseiten unverzichtbare Cookies von der europäischen Richtlinie ausgenommen sind und nicht deaktiviert werden können.

(7) Für eine bestmögliche Nutzung der Online-Inhalte der APG-Webseiten sind auf den APG-Webseiten Anwendungen Dritter (Youtube, Prescreen) eingebunden wie auch Inhalte, die auf Plattformen Dritter (Youtube, Prescreen) gespeichert sind.

Trotz sorgfältiger Prüfung und aktiver Maßnahmen zur Wahrung des Datenschutzes hat die APG keinen Einfluss auf Art und Verwendung der durch Dritte gesammelten Nutzerdaten. Die Verantwortung für diese Daten liegt ausschließlich bei den Anbietern dieser Anwendungen.

Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (kurz Google) bietet Plugins für Webseiten-Betreiber an. Die APG setzt auf ihren APG-Webseiten das Youtube-Plugin ein. Die dargestellten Inhalte des Plugins liegen auf Servern von Google und werden auf den APG-Webseiten nur angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Google sowie die weitere Verarbeitung durch Google stehen weder in Zusammenhang mit APG, noch besitzt APG Zugriff auf diese Daten. Nähere Informationen zu Google-Datenschutzbestimmungen finden sie unter https://policies.google.com/technologies.

(8) Die APG unternimmt alle zumutbaren Anstrengungen, um den Austausch dieser Daten so sicher anzubieten, wie derzeit technisch und organisatorisch möglich, etwa durch eine 128-Bit-Verschlüsselung (https) der zu übertragenden Daten. Zugleich ist der Benutzer aufgefordert, zumutbare Anstrengungen zur Geheimhaltung seiner Zugangsdaten für die Online-Services auf sich zu nehmen.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie haben Fragen? Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen gerne zur Verfügung, Sie erreichen ihn per Mail an datenschutz@apg.at

Austrian Power Grid AG
Wagramer Straße 19
1220 Wien (IZD-Tower)
Österreich