photocasediiccamm55418602_News_Header_978_415

Neuer Trafo für das Umspannwerk Lienz

Stromversorgung im Südwesten Österreichs nun noch sicherer

13.09.2011

Am 12. September 2011 wurde ein neuer 220/110-kV-Transformator für das Umspannwerk Lienz angeliefert. Der Trafo ist Teil eines umfassenden Modernisierungsprogramms für das Umspannwerk Lienz, in Summe werden bis 2014 rund 25 Millionen Euro investiert.

Der neue 200-MVA-Transformator ist deutlich leistungsstärker als der bislang eingesetzte 120-MVA-Trafo. Er hat ein Gewicht von rund 220 Tonnen und wurde im Siemens-Werk Weiz hergestellt. Der neue Trafo ist nicht nur wesentlich leistungsstärker, sondern er weist geringere Verluste auf und ist im Betrieb auch bedeutend leiser. Die Kosten für den neuen Trafo belaufen sich auf rund 6,5 Millionen Euro. Der Transport erfolgte per Bahn direkt von Weiz in das UW Lienz. Am 25. Oktober 2011 wird der Trafo in Betrieb genommen.