photocasediiccamm55418602_News_Header_978_415

Strom bewegt das Land - Unterstützung Trumer Triathlon

09.08.2010

Unter diesem Motto unterstützte die Austrian Power Grid AG den ersten Trumer Triathlon.

Der Trumer Triathlon am vergangenen Wochenende war ein voller Erfolg. Mehr als 800 Teilnehmer aus 14 Nationen kämpften in mehreren Bewerben um den Sieg. Als einer der Hauptsponsoren war die Austrian Power Grid AG mit an Board. Wolfgang Hafner, Projektleiter Salzburgleitung, erklärt sein Motiv für das Engagement: „Wir sind unheimlich stolz, diese erstklassige Veranstaltung als einer der Geburtshelfer von Anfang an unterstützen zu dürfen.“ Zur ausreichenden Energieversorgung aller teilnehmenden Athletinnen und Athleten hat die Verbund Netztochter die Labestationen an der Strecke bestückt. Neben der Versorgung der Teilnehmer gab es am Stand des Verbund ein buntes Rahmenprogramm für die Zuschauer.


Prominenter Gast am Verbund-Stand war Michael Walchhofer, der gemeinsam mit seinem Koch Thomas Schaubmair im Hauptbewerb gestartet ist. Die beiden signierten vor Ort ihr gemeinsam verfasstes Kochbuch „Abgefahren aufgekocht“ und machten sich für das Projekt „StarRibbon“ stark. Der Veranstalter des Trumer Triathlon, Josef Gruber, freut sich über die Unterstützung der APG: „Wir setzen alles daran, hier in Obertrum dauerhaft eine faire und saubere Veranstaltung zu etablieren, die Austrian Power Grid ist uns dabei eine große Hilfe.“