apg03

Sunshine Regelung

An dieser Stelle veröffentlicht APG jene Anbieter, die laut den Punkten 11.5 und 12.5 der aktuell gültigen Modalitäten für Regelreserveanbieter in Österreich, bei der Angebotsabgabe in den Ausschreibungen für Sekundär- und Tertiärregelreserve einen festgelegten Grenzpreis überschreiten.

Die Veröffentlichung des Anbieternamens erfolgt für jene Angebote, deren Leistungspreise in den Ausschreibungen für positive und negative Sekundärregelreserve bzw. Tertiärregelreserve mehr als 9.995 €/MW je h betragen.

Die Veröffentlichung des Anbieternamens erfolgt für jene Angebote, deren Energiepreise in den Ausschreibungen für:

  1. positive Sekundär-/Tertiärregelreserve mehr als 9.995 €/MWh betragen
  2. negative Sekundär-Tertiärregelreserve weniger als -9.995 €/MWh betragen

 

Veröffentlichung der Grenzpreisverletzungen des Leistungspreises

Liefertag

Regelreserveart

Anbietername

 

 

 

 

Veröffentlichung der Grenzpreisverletzungen des Energiepreises

Liefertag

Regelreserveart

Anbietername

07.01.2021

SRR

TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG

03.02.2021

SRR

illwerke vkw AG

09.04.2021

SRR

VERBUND Energy4Flex GmbH

18.04.2021

SRR

Next Kraftwerke GmbH

 27.08.2021

TRR

VEF

 30.08.2021

TRR

A1

 

Weitere Details zu den einzelnen Ausschreibungsergebnissen finden Sie auf der Ausschreibungsplattform der APG.