MNA Go-live in CWE erfolgreich

03.07.2019

Nach mehr als 2-jähriger Vorbereitungszeit sind am 02.07.2019 die Multiple NEMO Arrangements („MNA“) für den Day-Ahead Markt in allen Gebotszonen der CWE-Region erfolgreich live gegangen (Liefertag 03.07.2019). Damit ist ab sofort die Teilnahme mehrerer Strombörsen in Österreich im Day-Ahead Market Coupling sichergestellt. Aktuell sind in Österreich EPEX Spot, EXAA und Nord Pool als NEMOs (Nominated Electricity Market Operator) designiert.

Ab sofort werden die Orderbücher aller NEMOs an den zentralen europäischen Market Coupling Algorithmus weitergeleitet. Der Allokationsprozess selbst wird durch MNA nicht beeinflusst, es wird auch weiterhin eine Nettoposition und einen Marktpreis pro Gebotszone geben. Ebenso bleibt der Prozess der Kapazitätsberechnung durch MNA unberührt.

Mit der Umsetzung von MNA ist ein weiterer Meilenstein zur Schaffung des europäischen Elektritzitätsbinnenmarkts erreicht worden. CWE ist die erste Region in Europa, die MNA erfolgreich umgesetzt hat. APG stellt damit entsprechend den europäischen Vorgaben allen in Österreich designierten NEMOs einen diskriminierungsfreien Zugang zu Grenzkapazitäten in der CWE-Region zur Verfügung.