EUKARTE_Header

Primärregelreserve (FCR)

Die Primärregelreserve wird dezentral in Kraftwerken zur Stabilisierung der Netzfrequenz bereitgestellt. Für jede Viertelstunde werden die in der Regelzone APG aufgetretenen Durchschnittswerte dargestellt. Es handelt sich um Sollwerte, die anhand der gemessenen Netzfrequenzabweichung berechnet und üblicherweise einige Minuten nach jeder Viertelstunde veröffentlicht werden. Zusätzlich erfolgt eine stündliche Aktualisierung der zuletzt veröffentlichten Daten.