Betriebliche Entwicklungen: Zunehmend angespannte Netzsituationen

04.12.2017

Die APG ist für den sicheren Betrieb des österreichischen Übertragungsnetzes verantwortlich. Zur Bewältigung von Engpässen und zur Gewährleistung der Netzsicherheit in Österreich – sowie im europäischen Übertragungsnetz – waren in den letzten Monaten massive kraftwerksseitige Maßnahmen (Redispatch) erforderlich.

Thermische Kraftwerke, und hier wiederum vor allem Gaskraftwerke, spielen dabei momentan eine wichtige Rolle. Diese wurden in den letzten Jahren im bestehenden Marktmechanismus weitestgehend aus dem System gedrängt, da ein wirtschaftlicher Betrieb unter den geltenden Rahmenbedingungen kaum noch möglich erscheint.

Daher wurden seitens der deutschen und des österreichischen Übertragungsnetzbetreibers systemrelevante thermische Kraftwerke vertraglich gesichert, um im Falle von kritischen Netzsituationen weiterhin eine wirkungsvolle Stellschraube zur Aufrechterhaltung des sicheren Netzbetriebes zur Verfügung zu haben.
Im Jänner sowie im Sommer dieses Jahres wurde die Bedeutung solcher Anlagen für die Versorgungssicherheit, aber auch für die Netzsicherheit im Übertragungsnetz, erneut deutlich sichtbar.

Darüber hinaus ist ein klarer Trend absehbar, dass in den letzten Jahren die Anzahl der Redispatch-Abrufe deutlich gestiegen ist.

  Stunden mit Redispatch Abrufen thermischer Kraftwerke  Tage mit Redispatch Abrufen thermischer Kraftwerke
 [MW]  ≥ 2.000   ≥ 2.500  ≥ 3.000    ≥ 2.000   ≥ 2.500   ≥ 3.000
 2016  83 12 0  10 4 0
 2017  237 41 0  40 6 0

Stichtag 2017: inklusive 31.10.2017

Ursache des erhöhten Redispatchbedarfes waren stark veränderliche Lastflüsse in Europa. Einerseits im Zusammenhang mit notwendigen instandhaltungsbedingten Leitungsabschaltungen andererseits sind diese auf die zunehmend volatilen Wind- und Photovoltaikerzeugung vor allem in Deutschland zurückzuführen. Weitere Gründe waren die geringere Erzeugung aus Wasserkraft in Österreich und Südosteuropa sowie veränderte europäische Lastflüsse, getriggert durch geregelte Netzelemente (Phasenschiebertransformatoren) nördlich und südlich von Österreich.