Merchant-Line zwischen Österreich und Italien

11.12.2012

Die Merchant-Line Greuth – Tarvisio zwischen Österreich und Italien wurde errichtet (wie auf der Seite Auswirkungen des Netzausbaus angekündigt). Der Inbetriebnahmetest ist für den 13.12.2012 geplant. Die durch die Leitung hinzukommenden Kapazitäten werden zu den bestehenden Kapazitäten zwischen Österreich und Italien addiert (keine getrennte Versteigerung für die Merchant-Line). Während der Winterperiode könnten 85 MW Übertragungskapazität in Richtung von Österreich nach Italien hinzukommen.

Derzeit steht wegen des noch anstehenden Inbetriebnahmetests noch nicht fest, wann diese zusätzlichen Kapazitäten dem Markt angeboten werden können. Nachdem die Jahresauktion bereits am 13.12.2012 schließt, werden die Kapazitäten der Merchant-Line 2013 voraussichtlich vorwiegend in den Monatsauktionen vergeben. Dadurch könnten die in den Monatsauktionen angebotenen Kapazitäten erheblich ansteigen.

Die Versteigerungen werden wie bisher vom Auktionshaus CASC.EU durchgeführt.